Gl´┐Żckwunsche
Menü   
Glückwünsche....
Gl´┐Żckw´┐Żnsche und Gedichte
 
 
Hochzeit Gl´┐Żckw´┐Żnsche
Hochzeitssprüche
Gl´┐Żckw´┐Żnsche zur Trauung

Zum Hochzeitsjubil´┐Żum
Baumwollene Hochzeit
Lederhochzeit
Holzhochzeit
Zinnhochzeit
Kupferhochzeit
Blechhochzeit
Rosenhochzeit
Veilchenhochzeit
Porzellanhochzeit
Silberhochzeit
Perlenhochzeit
Knoblauchhochzeit
Leinenhochzeit
Aluminiumhochzeit
Rubinhochzeit
Messinghochzeit
Goldene Hochzeit
Juwelenhochzeit
Diamantene Hochzeit
Eiserne Hochzeit
Steinerne Hochzeit
Gnadenhochzeit

Geburtstag Gl´┐Żckw´┐Żnsche
Geburt der Zwillinge
Zum Geburtstag
Zum 16 Geburtstag
Zum 18 Geburtstag
Zum 20 Geburtstag
Zum 30 Geburtstag
Zum 40 Geburtstag
Zum 50 Geburtstag
Zum 60 Geburtstag
Zum 70 Geburtstag
In verschiedenen Sprachen

Sonstige Gl´┐Żckw´┐Żnsche
Zum Muttertag
Zum Vatertag
Zum Silvester / Neujahr
Zum Valentinstag
Zum Namenstag
Frohe Ostern
Schule / Abitur / Ausbildung
Gedichte Weihnachten
Taufspr´┐Żche

 
 
:: Umfrage
 
Waren Sie bei uns fŘndig?

Ja- Danke
Leider nicht.
 
 

GlŘckwŘnsche und Gedichte » Hochzeit SprŘche, Gedichte, WŘnsche » Silberhochzeit Gedichte und WŘnsche » Dem_Silberpaar


Dem_Silberpaar
Hochzeit SprŘche, Gedichte, WŘnsche » Silberhochzeit Gedichte und WŘnsche
  ***
Vom Kaffeekrńnzchen komm ich her,
da habe ich kaum Atem mehr,
denn sehen Sie, man trinkt ja dort
so manches Tńsschen Kaffee fort.
Uschi, Anna, Edith, Elli, Minchen und Lena auch
h÷ren nach der sechsten Tasse schon auf.
Ich schenke mutig, ganz allein
das 10.Tńsschen mit noch ein.
Also, was man dabei so alles h÷rt,
das ist schon des Erzńhlens wert.
Die Edith sprach: Ihr, meine Besten,
es gibt heut┤ein Silberhochzeitsfestchen,
der ....... aus der Nachbarschaft
hat die....... vor 25 Jahren zu seiner Frau gemacht.
Kaum h÷rte des Brńutigams Namen ich,
da schlug das Herz mir fŘrchterlich.
Denn er ist es, soviel ich wei▀,
den ich geliebt vor Jahren hei▀.
Es war in frŘher Jugendzeit,
da teilten wir beide Freud┤und Leid.
Ach,damals ahnte er noch nicht,
dass mit fast das Herze bricht,
denn als er....... hat gesehn,
da lie▀ er mich ganz einfach stehn.
Ich war nur noch Luft fŘr ihn,
es zog ihn ja zu ihr nur hin.
All┤die Jahre hab ich an ihn gedacht
und deshalb heute auch einige Andenken mitgebracht.
Ein Ringelein aus Gold, gar fein,
als er es mir gab sagte er: Du wirst mein!
In diese Hose ohne Scherz
fiel oftmals sein so banges Herz,
was jetzt nicht mehr passieren kann,
denn heute hat ...... die Hosen an.
Dieses Kństchen aus Silber fein
wird mir wohn unvergessen sein,
denn hier, o ....... ist er drin,
ach ....., nimm Du ihn jetzt hin,
es ist der Zahn, den er verlor beim ersten Kuss,
versteht Ihr jetzt, warum ich noch immer an ihn denken muss?
Doch alles ist Vergangenheit, aus und vorbei,
oder .....hńttest Du gern zwei?
Ich mach nun Schluss ihr Lieben Leute,
denn wir wollen feiern heute
Silberhochzeit mit unserem Paar,
drum wŘnschen alle viel GlŘck
und Gesundheit Jahr um Jahr!

***
 
   
 
 
  • Willkommen im Club
  • Wie es in mir ist
  • Heute wirst du 80
  • Supermann
  • Nimm, beste Mutter


  •  

     

    Gl´┐Żckw´┐Żnsche | Registrierung | Gedicht schreiben | Neue Gl´┐Żckwunsche |
    Copyright | Impressum

    Copyright © 2005-2013 wir-gratulieren.net All Rights Reserved.