Glückwunsche
Menü   
     
Login :  
Password :  
   
     
Registrierung
Password vergessen?
Glückwünsche....
Glückwünsche und Gedichte
 
 
Hochzeit Glückwünsche
Hochzeitssprüche
Glückwünsche zur Trauung

Zum Hochzeitsjubiläum
Baumwollene Hochzeit
Lederhochzeit
Holzhochzeit
Zinnhochzeit
Kupferhochzeit
Blechhochzeit
Rosenhochzeit
Veilchenhochzeit
Porzellanhochzeit
Silberhochzeit
Perlenhochzeit
Knoblauchhochzeit
Leinenhochzeit
Aluminiumhochzeit
Rubinhochzeit
Messinghochzeit
Goldene Hochzeit
Juwelenhochzeit
Diamantene Hochzeit
Eiserne Hochzeit
Steinerne Hochzeit
Gnadenhochzeit

Geburtstag Glückwünsche
Geburt der Zwillinge
Zum Geburtstag
Zum 16 Geburtstag
Zum 18 Geburtstag
Zum 20 Geburtstag
Zum 30 Geburtstag
Zum 40 Geburtstag
Zum 50 Geburtstag
Zum 60 Geburtstag
Zum 70 Geburtstag
In verschiedenen Sprachen

Sonstige Glückwünsche
Zum Muttertag
Zum Vatertag
Zum Silvester / Neujahr
Zum Valentinstag
Zum Namenstag
Frohe Ostern
Schule / Abitur / Ausbildung
Gedichte Weihnachten
Taufsprüche

SMS Sprüche



 
 
  Marina Mode
Gutscheincode-Gratis
 
 
:: Umfrage
 
Wie findet Ihr die Seite?

Super !!!
Gut
Es geht
Schlecht
 
 

Glückwünsche und Gedichte » Hochzeit Sprüche, Gedichte, Wünsche




Oft schon hat in stillen Kreise
Hochzeit Sprüche, Gedichte, Wünsche » Silberhochzeit Gedichte und Wünsche
 
Oft schon hat in stillen Kreise
hier die Freude euch geeint;
doch in festlich froher Weise
heut' die traute Schar erscheint.

Fünfundzwanzig Jahre flossen,
reich gesegnet, euch dahin;
Kinder diesem Bund entsprossen -
euch zur Freude sie erblühn.

Dankend schaut ihr heut zurücke
auf der Jahre schöne Zahl,
richtet nochmals frohe Blicke
auf des Herzens freie Wahl.

Doch des Tages Feier lenket
auch den Blick auf's Künft'ge hin:
Sei euch reichlich noch geschenket
Frohsinn, Freude, Lebenssinn!

 

Der Ehefrau zum Hochzeitstag
Hochzeit Sprüche, Gedichte, Wünsche » Hochzeitssprüche
 
Es scheide nicht der heutige Tag
ohn' diesen Freudenruf;
wird er lebendig in mir wach,
war's Liebe, die ihn schuf.
Du bist mein braves, treues Weib
und dein gedenk ich stets.
Es spricht mein Herz: Oh Teure, bleib
mir immer so, dann geht's.
Mag immerhin die ganze Welt
nicht sein, so wie sie soll —
ich füge mich; die Lieb erhält
das Maß des Glücks mir voll.
Und kannst du selber dir gestehen:
Ich hab Zufriedenheit!
Dann sollst du meine Freude sehen
und meine Dankbarkeit.
Nicht eitle Worte sprech mein Mund,
oh Teure, nur die Tat,
sie gebe deinem Herzen kund,
was ich von Gott erbat.
Und was der Himmel mir geschenkt,
bewahr ich's heilig doch;
du bist's, die meine Seele denkt:
Du Teure, lebe hoch!
 

Bis hierher hat euch Gott gebracht
Hochzeit Sprüche, Gedichte, Wünsche » Silberhochzeit Gedichte und Wünsche
 
Bis hierher hat euch Gott gebracht,
preis ihm und seine Gnade!
Er hat stets väterlich gewacht
und schirmte eure Pfade,
so dass euch heut als Jubelpaar
umblüht der Kinder frische Schar.

O möget es euch beschieden sein,
verschont von Schicksalsschlägen,
noch oft euch dieses Tags zu freun;
Und möge auf euren Wegen
für Elternliebe, Sorg' und Mühen
der Kinder Glück und Dank erblühen!

 

Was ihr in fünfundzwanzig Ehejahren
Hochzeit Sprüche, Gedichte, Wünsche » Silberhochzeit Gedichte und Wünsche
 
Was ihr in fünfundzwanzig Ehejahren
an Schmerz und Freude, Lust und Leid erfahren,
das zieht - gerafft wie in der Filmerei -
an eurem geist'gen Auge heut vorbei.
Welch eine Zeit, im täglichen Vollbringen
des Glücks, der Sorge und des Weiterstrebens!
Welch eine Zeit, die ihr fest überstanden,
weil Herzen in Gemeinsamkeit sich fanden!
Welch eine Zeit; im täglichen Vollbringen
der Umwelt Achtung, Liebe zu erringen!
So steht ihr da im Schmuck des Silberkranzes:
ein Vorbild - einzeln jeder und als Ganzes!
Glückwunsch dem stolzen Paare! Glück und Segen
begleite es auf allen Wegen!

 

Goldmacher sind verrufen schier
Hochzeit Sprüche, Gedichte, Wünsche » Silberhochzeit Gedichte und Wünsche
 
Goldmacher sind verrufen schier,
wie wohl ein jeder weiß.
Doch bleiben zwei ,die längst erprobt:
Die Ehe und der Fleiß.
Der Fleiß macht Gold. Nicht jeder triffts.
Man plagt sich früh und spät
und dankt zuletzt dem lieben Gott,
wenn man sein Auskommen hat.
Die Ehe ist viel besser drann,
sie braucht nicht Glück. Nur Zeit.

Nach fünundzwanzig Jahren ist
sie silbern so wie heut!
Noch fünfundzwanzig (ihr sollt sehn,
ich lad euch freundlich ein);
so wird sie (wie jetzt silbern nur),
so wird sie golden sein!
Wer Lieb und Treu im Herzen trägt
und wenn sie Gleiches weiht,
für den ist, wie der Weltsturm braust,
noch heut die goldne Zeit.

 



     
:: Glückwünsche
  Sie haben einen wunderschönes Gedicht oder Glückwunsch und wollen dies veröffentlichen dann Registrieren Sie sich noch heute und werden Sie Autor.  
 
 
 
 
Verschenken Sie Blumen
 
www.geschenkidee.de
 
 
 

Glückwünsche | Registrierung | Gedicht schreiben | Neue Glückwunsche |
Copyright | Impressum

Copyright © 2005-2013 wir-gratulieren.net All Rights Reserved.